Die Siegermedaille von 1963 Die Siegermedaille von 1963
Freitag, 16 Oktober 2020 19:24

Bürgerschützen schießen in Neuenbeken

Bad Lippspringe (bsv). Der Bürgerschützenverein Bad Lippspringe schlägt am 14. November 2020 ein neues Kapitel auf: Zum ersten Mal in der 113-jährigen Vereinsgeschichte findet das Kompanie-Vergleichsschießen außerhalb der Stadtgrenzen statt. Der Verein musste im Sommer wegen des Umbaus der Concordiaschule den Schießkeller aufgeben und wird künftig die moderne Anlage des befreundeten Heimatschutzvereins Neuenbeken von 1583 nutzen. “Das ist gelebte Freundschaft und belegt wieder einmal nachdrücklich, was Schützenwesen ausmacht”, dankt Oberst Josef Thöne den Neuenbekenern für ihre Unterstützung.

 Geschossen wird am 14. November in der Beketalhalle (Alte Amtsstraße 25) jeweils getrennt nach Kompaniezugehörigkeit. Es beginnt um 14 Uhr die Arminius-Kompanie, es folgt um 15.30 Uhr die Klumpsack-Kompanie und den Abschluss bildet um 17 Uhr die West-Kompanie.

Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten und die geltenden Hygienevorschriften einzuhalten, ist allerdings eine Anmeldung zwingend erforderlich.

Die Frist endet am 6. November. Natürlich gibt es auch wieder die Möglichkeit zum Training. Das Probeschießen findet am 11. November (Beginn: 18 Uhr) statt. Wichtige Hinweise: Ein vorgezogenes Wertungsschießen ist an diesem Tag nicht möglich. Für den Trainingsabend ist aber ebenfalls eine Anmeldung notwendig.

Schützen der Arminius-Kompanie können sich bei Oberleutnant Rainer Tofall (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0151/56639203) anmelden. Hauptmann Frank Täubert nimmt für die Klumpsack-Kompanie (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0151/50636295) Meldungen entgegen. Die Schützen der West-Kompanie können sich bei Hauptmann Christoph Klare (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 05252/5832) anmelden. Außerdem können sich die Schützen bei Bataillons-Schriftführer Carsten Böhner unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 05252/52340 melden.

Aktuelle Termine

05 Dez 2020;
08:00PM -
Jahresabschluss der West-Kompanie