Königin Patricia und ihr König Daniel Meier inmitten der Tanzgruppe “Diwo“ aus Delbrück-Ostenland Königin Patricia und ihr König Daniel Meier inmitten der Tanzgruppe “Diwo“ aus Delbrück-Ostenland
Donnerstag, 02 Mai 2024 12:07

Schützen entführen Königin und Ihre Gäste in die Südsee und nach Brasilien.

Bad Lippspringe (BSV). Wer wünscht sich nicht auch einmal einen Urlaub
in der Südsee, oder im warmen Brasilien? Einfach mal die Sonne genießen,
die nächste Welle reiten und leidenschaftlich Samba tanzen.
Diesen Wunsch kam Majestät Patricia Meier am Samstag, 27. April, ein wenig näher.
Beim traditionellen „Ball der Königin“ im Schützenhaus des BSV Bad Lippspringe,
durften die Regentin und ihre mehr als 500 Gäste, feiern und tanzen.
Gleich zwei Programmpunkte, die wie immer von Organisator und Oberstleutnant
Dirk Lappe bis zum Schluss geheim gehalten wurden, begeisterte die Königinnen,
Schützen und Gäste.

Den Anfang machten dabei die drei Samba-Tänzerinnen Simone, Katja und Caroline.
Sie brachten die Leidenschaft, die Kultur und das brasilianische Lebensgefühl in das
festlich geschmückte Schützenhaus. Dabei freute sich insbesondere Königin Patricia,
die ebenfalls eine ganz besondere Leidenschaft zum Tanzen und
genauer zum Samba hat.
Von Brasilien ging es dann tänzerisch nach Hawaii. Die Tanzgruppe „Diwo“
des SC Ostenland präsentierte den Zuschauern mit ihrem Programm:
„We all dream of Hawaii“, ihre ganz eigene „Südseeinsel“.
Sie unterhielten die Gäste mit ihrer Performance
und den außergewöhnlichen Kostümen, die sie übrigens selber entworfen
und genäht haben.

Ganz besonders freute sich der Schützenverein wieder über die zahlreich angereisten
Gastvereinen mit ihren Königspaaren. Monika und Markus Husemann
(Bürgerschützenverein Schloß Neuhaus) wurden dabei von der Marktkompanie, in der
übrigens auch Königin Patricia und ihr König Daniel Mitglieder sind, begleitet.
Außerdem waren auch Silke Richter und Jörg Simons
(St. Sebastian Schützenbruderschaft Marienloh), Marina und Andreas Reichert
(Schützenverein Kohlstädt), Christina und Norbert Franke
(Heimatschutzverein Neuenbeken), Corinna und Daniel Klaus
(Schützenbruderschaft Petrus und Paulus Scharmede), Tanja Voss-Vonnahme und
René Voss(St. Sebastian-Schützenbruderschaft Nordborchen), Helga & Klaus-Dieter
Löhr (Heimatschutzverein Herbram) sowie weitere Abordnungen des Schützenvereins
Schlangen, der Heimatliebe Elsen-Bahnhof, der Schützengesellschaft Detmold und
der St. Sebastianus Schützenbruderschaft mit ihrem Bezirksjungschützenmeister
Lukas Berger zu Gast. Neben den befreundeten
Königspaaren feierten auch die damaligen Königinnen des Bürgerschützenvereins mit.
Zusammen machten die damaligen und aktuellen Königinnen
noch ein gemeinsames Erinnerungsfoto.

Im Anschluss an das Showprogramm feierten Jung und jung Gebliebene gemeinsam
auf der Tanzfläche. Die Partyband „Relax“ spielte eine Auswahl von Rock, Pop
und Partymusik.

Aktuelle Termine

20 Jul 2024;
00:00 Uhr
Schützenfest 2024
20 Jul 2024;
00:00 Uhr
Schützenfest 2024
27 Jul 2024;
09:00 - Uhr
Reinigung des Schützenhauses