Hauptmann Christoph Klare von der West-Kompanie zeichnet das Königspaar Benedikt und Andrea Hildmann aus. Hauptmann Christoph Klare von der West-Kompanie zeichnet das Königspaar Benedikt und Andrea Hildmann aus.
Montag, 18 Juli 2022 06:32

Großartiger Neustart nach der Pandemiezeit

Bad Lippspringe (NW). Die Majestäten Benedikt und Andrea Hildmann beweisen bei ihren regelmäßigen Teilnahmen an Halbmarathons sportliche Ausdauer. „Das hier ist nicht anstrengend, das ist einfach super“, freuten sie sich über ihren königlichen Schützenfest-Marathon beim Bürgerschützenverein (BSV) Bad Lippspringe. Am Sonntagnachmittag genossen sie das Bad in der Menge in vollen Zügen und die Menge war beeindruckend.

„Seit unserem Jubelfest zum 100-jährigen Bestehen im Jahr 2007 ist der Schützenumzug nicht so lang gewesen. Als es nach dem Antreten im Arminiuspark losging, nahm die Schlange gefühlt kein Ende“, war der Regent, der sich als Oberleutnant in der West-Kompanie engagiert, schier begeistert von dem Neustart nach der Pandemiezeit. Auch beim ersten Festabend im Schützenhaus sei es mit der Band „Nightfire“ bis in die Morgenstunden rund gegangen, ergänzte er.

Hunderte Zuschauer säumten den Platz vor dem Schützenhaus, als die Majestäten begleitet von der Ehrendame Sanda Wille sowie den Blumenkindern Stefan und Carla Albrecht in einer prachtvoll geschmückten Kutsche vorfuhren. Anschließend schritten sie die Reihen von 500 Schützen und Musikern ab. Die Regentin erntete viel Applaus in einer von Ornament-Stickereien übersäten Tüllrobe, die in den Pastelltönen Creme, Rosé und Mint schimmerte. Die mit Steinchen und Perlen besetzen Träger des Oberteils passten perfekt zum Krönchen, das der Badestädter Schützenverein für ihre Königinnen bereithalten. Das festliche Bild komplettierten die Hofdamen in rauchblauen Roben mit Glitzereffekten an den Oberteilen und die Prinzessinnen in schwingenden, roséfarbenen Kleidern.

Zur großen Parade kamen die 25-jährigen Jubelmajestäten Bernd Nübel und Brigitte Streyl in einer zweiten, festlich geschmückten Kutsche. Die 40-jährigen Jubelmajestäten Fritz Lubeck und Margret Lappe wurden in einem Käfer-Cabriolet-Oldtimer durch die Badestadt gefahren.

Guido Düsing, der im August 2021 zum BSV-Oberst gewählt wurde, erlebt das erste Fest des Jahres als Schützenchef. „Der Erfolg des dreitägigen Festes basiert auf dem ehrenamtlichen Engagement vieler Mitglieder in unseren drei Kompanien. Das fängt bei der einmalig schönen Dekoration des Schützenhauses an“, berichtet er von 40 Helfenden, die sich immer wieder etwas Neues einfallen lassen würden.“

Am heutigen Montag nimmt der Reigen bereits um 9.30 Uhr Fahrt auf, wenn das Bataillon an der Concordiaschule antritt. Das Schützenfrühstück beginnt um 10 Uhr. Der Festzug durch die Stadt mit anschließender Parade und Konzert auf dem Schützenplatz startet um 16.15 Uhr im Arminiuspark. Ab 17.30 Uhr bestimmen die Kinder das Programm. Die Ziehung der Bummelpass-Gewinner beginnt um 18 Uhr im Schützenhaus. Wie am Sonntag eröffnet „Padersound“ um 19 Uhr den letzten, eintrittsfreien Tanzabend.

Quelle: Neue Westfälische

Aktuelle Termine

07 Okt 2022;
18:00 - Uhr
Stadtfest
08 Okt 2022;
18:00 - 23:45 Uhr
Herbstball in Scharmede