Mit dem Ball der Königin ehrt der Bad Lippspringer Schützenverein um (von links) König Frank Täubert, Oberstleutnant Dirk Lappe und Oberst Guido Düsing am 23. April seine seit 2019 amtierende Regentin Nadine Täubert. Mit dem Ball der Königin ehrt der Bad Lippspringer Schützenverein um (von links) König Frank Täubert, Oberstleutnant Dirk Lappe und Oberst Guido Düsing am 23. April seine seit 2019 amtierende Regentin Nadine Täubert.
Mittwoch, 13 April 2022 09:15

Ein Ball für Königin Nadine

Bad Lippspringe (bsv). Zurück in die Zukunft. Nach zwei Jahren ohne großes Fest im Schützenhaus veranstaltet der Bürgerschützenverein Bad Lippspringe in diesem Jahr wieder den traditionellen „Ball der Königin“. Der erste gesellschaftliche Höhepunkt des Jahres zu Ehren von Majestät Nadine Täubert wird am Samstag, 23. April, gefeiert. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.


„Es geht wieder los!“: Mit diesen Worten gibt Oberstleutnant Dirk Lappe nach den corona-bedingten Absagen in 2020 und 2021 die Richtung vor. „Wir machen das jetzt“, so Lappe. Die Entscheidung fiel dem Vorstand der Bürgerschützen nicht leicht. Das macht Lappe auch deutlich: „Der russische Überfall hat uns fassungslos gemacht. In unseren Gedanken sind wir bei den Menschen in der Ukraine. Aber gerade in einer langen, entbehrungsreichen Zeit ist es uns ein Anliegen, auch wieder etwas Freude in die Herzen der Menschen zu bringen und ein Zeichen der Zuversicht zu setzen“.


Die Hauptperson des Abends, die seit 2019 amtierende BSV-Königin Nadine Täubert, holt mit der Veranstaltung ihren 2020 ausgefallenen Königin-Ball nach und freut sich, die Gastvereine nach langer Zeit begrüßen zu können. „Ich möchte endlich wieder Geselligkeit genießen, das Schützenwesen erleben und einfach wieder Tanzen“, sagt sie, „vielleicht gelingt es uns, die Sorgen an diesem Abend für ein paar Stunden zu vergessen.“ Wobei die, denen es in unserer Gesellschaft nicht so gut geht, auch bei diesem Ballabend nicht in den Hintergrund treten. Anstelle von Präsenten und Blumen bittet die Königin alle Gäste um eine Spende zugunsten der Aktion Lichtblicke.


König Frank Täubert freut sich für seine Königin. Auch er fiebert nach zwei Jahren voller Absagen der Ballnacht entgegen: „Ich gönne meiner Königin, dass sie endlich wieder ihr Kleid tragen und unseren Bürgerschützenverein repräsentieren kann. Vielleicht können wir auch wieder für ein wenig Aufbruchstimmung im Schützenwesen sorgen.“


Damit den Schützen und ihren Gästen der Weg aus der Corona-Krise möglichst gut gelingt, setzen die Verantwortlichen bei der Rückkehr zu ihrer Veranstaltung auf das bewährte Konzept. „Wir knüpfen inhaltlich an unseren bis dato letzten und sehr erfolgreichen Königinnenball an“, sagt Lappe. Los geht es mit einem Sekt-Empfang beim Einlass. Durch das um 20 Uhr beginnende Programm führt der Oberstleutnant. Eckpunkte sind der Auftritt der Bad Lippspringer Akrobatik-Tanzgruppe SWIT und ein Show-Akt, über den Lappe im Vorfeld nur so viel verraten möchte: „Der Künstler wird alle Gäste mit seiner erheiternden Performance begeistern.“


Die Band Relax spielt den Abend über zu zahlreichen Tanzrunden auf. Allerlei Getränke (auch aus einer Tropen-Bar) und die Westfälische Platte für das leibliche Wohl sind obligatorisch. Die geltenden Corona-Regeln sind während der gesamten Veranstaltung im Schützenhaus (Detmolder Straße 283) einzuhalten.

Aktuelle Termine

12 Aug 2022;
20:00 - 00:00 Uhr
Schützenfest in Schlangen
15 Aug 2022;
09:30 - Uhr
Schützenfest Schlangen
29 Aug 2022;
19:30 - Uhr
Schützenfest Marienloh