Additional information

Königsschießen 2019

Wer wird neuer Regent in der Gartenschaustadt? Wer wird neuer Schützenkönig?


Diese Fragen werden am 13. Juli beantwortet, wenn der 97. König in der 111-jährigen Geschichte des Bürgerschützenvereins Bad Lippspringe gekrönt wird. Am Samstag um 14 Uhr sammeln sich die drei Kompanien des Bürgerschützenvereins im Arminiuspark, um dann gemeinsam zum Rathaus zu marschieren. Nachdem der Adler und die Bataillonsfahne aus dem Rathaus geholt worden sind, werden Bürgermeister Andreas Bee und Oberst Josef Thöne das Königspaar Nicolai Lücke und Fiona Pauly verabschieden und das Schützenjahr 2019/2020 eröffnen.

Mit flotter Marschmusik, Kutsche und der Bataillionsführung hoch zu Ross geht es zum Schützenplatz zur Parade. Wenn um 16.30 Uhr Oberst Josef Thöne mit dem Ehrenschuss das Königsschießen eröffnet, wird der Wettkampf, der mit dem Prinzenschießen beginnt, von den Schützenbrüdern Mark Mackenbach und Carsten Böhner moderiert. Das Publikum wird über alle Aktivitäten über eine Lautsprecheranlage am Schießstand informiert. Das Königsschießen wird um 18 Uhr beginnen, für 19.30 Uhr ist die Proklamation des neuen Königs im Sektstübchen vorgesehen. Um etwa 20.30 Uhr wird dann das neue Schützenkönigspaar im historischen Schützenhaus, das im Jahr 1912 erbaut wurde, empfangen. Danach kann bei Musik und Tanz mit dem neuen Königspaar und dem Hofstaat bis in den nächsten Tag gefeiert werden.