Additional information

News

Manege frei im Schützenhaus

karneval 19

Bad Lippspringe (bsv). Die Narren übernehmen wieder im Bad Lippspringer Schützenhaus das Kommando. Am Samstag, 23. Februar, kommen zunächst die Kinder an die Macht. Einen Tag später beginnt um 11.11 Uhr die große Narrensitzung.

In diesem Jahr feiern die Karnevalisten aus der Kurstadt im Schützenhaus unter dem Motto „Die Badestädter Narrensitzung im Zirkuszelt“. Genauso bunt wie eine Manege ist auch das Programm mit Büttenreden und Tanzgruppen. Der Vorverkauf für den närrischen Frühschoppen am 24. Februar beginnt am 4. Februar. Tickets sind dann im Steuerbüro Guido Düsing (Friedrich-Wilhelm-Weber-Platz 36) zum Preis von 10 Euro erhältlich. Nur im Vorverkauf sind Sitzplatzreservierungen möglich. Die Tageskassen am Veranstaltungstag öffnen um 10 Uhr.

Karten für den Kinderkarneval am 23. Februar gibt es nur an der Tageskasse und kosten 5 Euro (Erwachsene) und drei Euro (Kinder). Einlass ist hier um 13.30 Uhr, Beginn des Programms ist um 14.11 Uhr.